Baikalsee und Listwjanka

 07.08.1993

 Fahrt nach Listwjanka
Abfahrt um 11:00 Uhr. Da wollte uns der Fahrer dann zeigen, dass er eigentlich in der Formel 1 so richtig aufgehoben wäre. Entgegenkommende Autokolonnen machten uns nicht stutzig.

Die Fahrt war dann aber 20 km  vor dem Ziel in Bolschaja Retschka zu Ende. Bedingt durch die starken Regenfälle der letzten Tage war eine Brücke an der einzigen Zufahrtsstrasse eingestürzt.

Zurück wieder nach Irkutsk und bei stürmischer See mit einem Tragflügelboot (Komet vom Baikal) auf der Angara zu unserem  Etappenziel.

Listwjanka
Unser "kleines Hotel" in der Scharajewa- Straße war nur eine einfache Unterkunft mit außenliegenden sanitären Einrichtungen.
Postleitzahl (Indekc) 666 016

 

 Listwjanka.

 

Links erkennt man das Museum und den Weg zum Aussichtspunkt. In der mittleren Strasse lag unsere Unterkunft